Museum Permanent exhibitation Special exhibitation Museal educational service Museal festival

 







 

ZeitSprünge 6. und 7. August 2016    

High-light im Jahresprogramm des Archäologiemuseums ist das große Museumsfest „ZeitSprünge“. Über 150 Akteure in historisch nachempfundener Kleidungleben im Garten des Archäologiemuseums Alltagsleben der unterschiedlichsten Epochen und präsentieren historisches Handwerk.

Das Museumsfest soll die im Museum selbst anhand von Funden und Modellen gezeigten archäologischen Epochen quasi „live“ in Szene setzen. Von daher finden sich auf dem Fest neben „Steinzeitlern“ auch Akteure, die die Bronzezeit, die römische Kaiserzeit und das Mittelalter darstellen.

Das 18. Museumsfest wird am 6. und 7. August 2016 durchgeführt. Natürlich sind wieder viele Akteure, die dem Archäologiemuseum seit Jahren die Treue halten, mit dabei, aber auch einige neue Darsteller werden nach Meppen kommen. Highlight sind sicherlich wieder die Kampfvorführungen der Gladiatoren-Kampftruppe "Ludus nemesis", die am Sonntag eine "Kinder-Gladiatorenschule" zum Mitmachen für die kleinen Besucher einrichten wollen. Weitere Informationen zu dieser und einigen anderen Gruppen finden sich unter der Rubrik "unsere Darsteller".

 

Eintrittspreise (inkl. Museumsbesuch):

Familien 6 €

Einzelpersonen 3 €

 

Am 9. und 10. Juli 2016 fand zur Ausstellung "Dreispitz, Skalp & Spitzenhäubchen" zusätzlich zu den jährlich durchgeführten ZeitSprüngen das Museumsfest "Juchhe Amerika" statt. Pressebericht dazu s. Rubrik "Aktuelles".





  deutschdeutschdeutsch