Schatzsucher unter sich

zurück

Datum & Uhrzeit
21.03.2024 17:00 Uhr

Ort
Archäologie Museum

Auf vielfachen Wunsch bietet Kreisarchäologe Thomas Kassens jeweils am letzten Donnerstag im Monat ein informelles Treffen für Metallsondengänger an.

Schatzsuche war bereits im frühen Mittelalter eine Thema. Aus dieser Zeit stammt das sog. „Schatzregal“, welches besagt, dass alle Funde, die tiefer als ine Pflugschar (ca. 30 cm) gefunden werden, dem König gehören, heute der Bundesrepublik Deutschland. In lockerer Atmosphäre bieten die Zusammenkünfte die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch, zum Fachsimpeln und gemütlichem Beisammensein. Aber auch alle anderen Archäologie-Interessierten sind herzlich eingeladen, um mehr über die Archäologie und das Suchen mit Metallsonden zu erfahren oder einen eigenen Fund vom Fachmann bestimmen zu lassen.

Teilnahme kostenlos